Upcycling-Dienstag # 11

Weihnachtspost oder „Spaß mit Knöpfen“

Als ich mich durch meine Knopfsammlung wühlte mit dem Ziel, Ordung hinein zubringen, fielen mir Wäscheknöpfe in die Hände. Zusätzlich traf mich die Erinnerung an Karten mit Schneemännern aus Knöpfen (ich denke bei hamburgerliebe, aber ich finde es nicht wieder). Und dann lief mein Kopfkino Amok. Herausgekommen sind fünf Karten für meine engsten und ältesten Freunde (die hier nicht mitlesen und deshalb kann ich sie zeigen, bevor ich sie verschicke) unter dem Motto:

Schneemänner und -frauen bekannt aus Funk und Fernsehen aus aller Welt

WKarte_Vampir WKarte_Indie WKarte_Hiphop WKarte_Froschkönig WKarte_Fakir

Manche passen exakt zum geplanten Empfänger, andere ließen sich einfach gut zeichen und wieder andere haben es gar nicht auf die Karten geschafft. Wie zum Beispiel der Schneemann mit Sombrero (der erste, der mir einfiel), ich habe einfach keinen guten Partner gefunden.

Auch wenn ich mich nicht für das große zeichnerische Talent halte, bin ich sehr zufrieden und würde zu gerne die Gesichter der Empfänger beim Öffnen sehen. Da das sicher Upcycling ist, schicke ich sie zu Ninas Upcycling-Dienstag. Auch beim Creadienstag und bei Robotis Alltaghelden nehme ich teil.

Sara

 

P.S.: Wer´s noch nicht gemerkt hat, der Untertitel nimmt Bezug auf eine meiner Lieblingsserien und wer „Spaß mit Flaggen“ noch nicht kennt, guckt einfach hier.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Upcycling veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Upcycling-Dienstag # 11

  1. Bianka schreibt:

    Eigentlich ganz einfach aber mit großer Wirkung! Danke für die Idee! Das ist ganz bestimmt etwas für meine Kinder.
    Liebe Grüße. Bianka

  2. Nina schreibt:

    Sara, die sind so niedlich, ich bin hin und weg!
    Hattest Du sie letzte Woche schonmal geschickt? Wie peinlich. Manchmal geht mir was durch, was spät am Dienstag oder noch danach geschickt wird, ich bin leider etwas schusselig.
    Also, ganz bezaubernde Karten. Echt.
    Wunderbare Weihnachten für Dich, sei geherzt von Nina

    • Sara schreibt:

      Liebe Nina,
      das macht doch nichts, passiert mir auch mal. Schön, dass sie Dir gefallen. Ich wünsche Dir auch schöne Weihnachtstage, ganz wie Du sie Dir vorstellst. Ich hoffe, dass das mittlere Kind bald wieder gesund wird, damit wir Sonntag auch auf Heimatbesuch fahren können.
      Liebe Grüße
      Sara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s